bitcoin benutzerfreundlichkeit
Gerrit

Gerrit

Blockchain Enthusiast, Engineer

Benutzerfreundlichkeit in der Kryptowelt

Welche Änderungen müssten stattfinden um mehr Menschen Kryptowährungen schmackhaft zu machen? Meiner Meinung nach gibt es dort einen Bereich dem wir ganz besonders viel Aufmerksamkeit zukommen lassen müssen. Und zwar der Bereich der Benutzerfreundlichkeit und der intuitiven Bedienung.

Public Key, Privat Key, Seed, 2FA, Coldstorage und Wallet sind nur einige wenige Begriffe die ich hier aufzählen will, mit denen der Otto Normalverbraucher nichts anfangen kann. Die meisten tuen sich schon mit der IBAN schwer…

Wenn wir mal ehrlich sind, ist es schon nervig, sich bei einer Börse einzuloggen mit seinem 20-stelligem Passwort, danach den 2FA Code einzugeben und daraufhin auf die Bestätigungsmail der Plattform zu warten, nur um zu erfahren, dass wir eine neue IP verwenden und wir deshalb den Vorgang wiederholen müssen. Sicher sind diese Methoden definitiv, keine Frage. benutzerfreundlich und intuitiv? Auf gar keinen Fall!

Hier müssen Vorgänge implementiert werden die deutlich benutzerfreundlicher sind, aber nur ein geringes Maß an Sicherheit einbüßen. Die Abfrage des Private Key könnte beispielsweise nur einmal im Monat stattfinden und ansonsten wird ein PIN verwendet. Das kenne die Leute und es ist nicht so kompliziert.

Apropos kompliziert, viele wollen an die Hand genommen werden. Erst recht, wenn es dabei um eine neue Technologie und Geld geht. Am liebsten zu einer Institution gehen und sich alles zeigen lassen. Eine Art Hilfscenter für Krypto Neulinge. Gerade für den Anfang und der Übergangszeit in das Blockchain Zeitalter wahrscheinlich für viele sehr hilfreich.

Ein weiterer Punkt ist die allgemeine Aufklärung über Kryptowährungen und Blockchain Technologie, dies muss besser werden. Durch lesen eines Artikels in der Bild, Spiegel etc. wird noch kein neuer Vitalik Buterin geboren. Das versuchen wir hier mit Cryptoearth voranzubringen. Lies dir die Grundlagen auf unserer Startseite durch oder komme einfach zu einem unserer kostenlosen Events.

Ich bin der Meinung, dass man alles einfach einmal gemacht haben muss, dann ist es ein Selbstläufer. Genau das können wir übernehmen, wir die schon im Krypto Universum unterwegs sind. Zeigt euren Freunden und Familie wie sie ein Wallet einrichten und ihre ersten Kryptos kaufen können oder schickt ihnen direkt ein paar Satoshis. Das bieten wir hier bei Cryptoearth natürlich jedem an, schreibt uns einfach eine Mail und wir sind gerne behilflich. Du kannst diese Aufgabe natürlich gerne in deinem Umfeld übernehmen. Je mehr Menschen Kryptos verwenden desto größer wird die Community und desto schneller wird das Ganze massentauglich.

Das sind alles nur Vorschläge und Gedanken meinerseits. Was hast du für tolle Ideen um das Thema Kryptowährungen benutzerfreundlicher zu machen? Lass es mich in den Kommentaren wissen?

 

Dein Gerrit – Team Cryptoearth

Einfach. Transparent. Bodenständig.

 

Teile Diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on google

Schreibe einen Kommentar

Bei Fragen oder Anregungen: info@cryptoearth.de